Bianca Spalteholz
Bianca Spalteholz / Spalteholz Hotelkompetenz

Mein Bezug zum Tourismuscamp

Als Expertin für Hotel Revenue Management sowie Online Sales & Marketing bin ich besonders verbunden mit der Tourismus Industrie. Das TourismusCamp war das erste Barcamp, das in lockerer Form, und gleichzeitig hocheffektiv, die Welt der Hotels und der Destinationen zusammenbrachte. Hier werden jedes Jahr aufs Neue aktuellste Tourismus Themen und Online Entwicklungen diskutiert und die Symbiose zwischen Tourismus Organisationen und deren Gastgeberbetriebe erörtert. Die Barcamp Philosophie des „sharing knowledge“ ist einmalig, um Netzwerke aufzubauen und Freundschaften zu schließen.

Was mir für die Location-Auswahl 2020 wichtig ist

Ich wünsche mir eine Location, die für jeden gut erreichbar ist, also in einer zentralen Lage in Deutschland. Vor allem aber sollten unsere Gastgeber den Barcamp-Spirit, den die Teilnehmer mitbringen, umsetzen können und wollen. Das Tourismuscamp sollte in einer tourismusfreundlichen Umgebung stattfinden, ein Ort, an dem Gäste willkommen sind. Der Rest passiert dann schon von selbst, die Menschen, die Gruppendynamik, die Themen, die Diskussionen und Freude am Arbeiten und Feiern.